Evangelische Stadtmission Heidelberg e.V.

Neuigkeiten rund um die
Evang. Stadtmission Heidelberg

591

Freitag, 21.10.2016

Neues Kindergartenangebot für 35 Kinder in der Weststadt

Zehn Kinder mehr als bisher können betreut werden und zwanzig der insgesamt 35 Kinder inzwischen auch ganztags (9 Stunden). Dazu wurde das kleine Team von zwei Erzieherinnen mehr als verdoppelt. Baulich wurden die beiden über dem Kindergarten gelegenen Wohnungen einbezogen, ein zweiter Gruppenraum, Küche und Speiseraum, Schlafraum, Personalraum und Büro neu gebaut. Auch eine neue Dachterrasse ist entstanden. Die Kinder haben den vier Monate dauernden Umbau mit großem Interesse verfolgt. Vor allem als die neue Feuertreppe über die Vorderhäuser schwebte, waren nicht nur die Kleinen begeistert.

Am Freitag, 21.10. wurde der umgebaute Kindergarten in der Kaiserstraße 64 eingeweiht. Die Kinder hatten zusammen mit den Erzieherinnen zwei Lieder einstudiert und sangen auch bei den anderen Liedern der Einweihungsfeier, die Pfarrer Matthias Schärr, als Vertreter des Trägers, der Evangelischen Stadtmission, und Pfarrer Florian Barth von der Kapellengemeinde gemeinsam gestalteten. Eltern und Großeltern, Mitarbeiter der Verwaltung und Leitung der Stadtmission, Vertreter des Architekturbüros SSV, die den Umbau durchführten, und Vertreter der Evangelischen Kirche waren gekommen, um gemeinsam mit den Kindern und Erzieherinnen zu feiern und die neuen Räumlichkeiten anzuschauen. Finanziert wurde der Umbau mit Fördermitteln der Stadt Heidelberg und Eigenmitteln der Evang. Stadtmission Heidelberg.