"Gesehen Werden - Ein Einblick in meine Welt"

Wanderausstellung

Eröffnung: Samstag, 30. September 2017, Franz Soupmarine (Märzgasse 4, 69117 Heidelberg)

Wohnungslose werden heute nicht mehr so offensichtlich wahrgenommen wie früher, dennoch existieren sie – auch in unserer Stadt Heidelberg. Sie sind Menschen ohne festen Wohnsitz und schämen sich deshalb dafür und versuchen, sich so unsichtbar wie möglich zu verhalten.
Doch wie nehmen wir diese Menschen wahr? Wollen wir das überhaupt? Fühlen Sie sich herzlich eingeladen, einen Einblick in die Welt verschiedener wohnungsloser Menschen zu bekommen, die hier ein Stück aus ihrem Leben zeigen möchten.
Sie fragen sich sicher, warum hier? Warum genau jetzt? Mein Ziel ist es in erster Linie, die Menschen sichtbar zu machen, einen Einblick in ihre Welt zu ermöglichen. Es werden Portraits von Bewohnern des Wichernheims gezeigt, untermalt mit einer persönlichen Geschichte jedes Einzelnen. Somit haben sie die Möglichkeit, sich zu zeigen, mit ihrem Gesicht, denn „DER Wohnungslose“ hat mehrere Gesichter. Dies soll in der nächsten Zeit an verschiedenen Orten in Heidelberg passieren.

Die Projektidee entstand im Rahmen meines Praxissemesters der Sozialen Arbeit (B.A.). Dieses absolviere ich im Wichernheim, eine Wohnungsloseneinrichtung im Herzen Heidelbergs, welche ein Anlaufpunkt für Menschen bietet, die von Wohnungslosigkeit bedroht sind.
Bei Fragen oder Interesse wenden Sie sich gerne an mich: Selina Bührer (Projektleiterin) oder Melanie Doley (Sozialarbeiterin im Wichernheim) unter der Nummer (06221) 149- 864. Die Bilder sind durch Lukas Baitinger entstanden und bearbeitet.
„Weil zum Mensch sein, das Dach über dem Kopf, das tägliche Brot und mehr gehören.“ (Jesaja 58, 7-8)

 

Anschrift

Wichernheim
Plöck 13 - 21
69117 Heidelberg

  (06221) 149- 860
  (06221) 149- 869
  wichernheim@stadtmission-hd.de
  www.wichernheim-heidelberg.de

Impressum

Spenden

KI:   Evangelische Stadtmission Heidelberg
GI:   Sparkasse Heidelberg
BLZ:   672 500 20
KTO:   902 38 95
VZ:   Spende Wichernheim
BIC:   SOLADES1HDB
IBAN:   DE66 6725 0020 0009 0238 95

Kontakt

Anfahrt